Zum Hauptinhalt springen

Künstliche Intelligenz und Architektur

Im Birkhäuser Verlag hat der Autor Stanislas Chaillou ein Buch zur Künstlichen Intelligenz (KI) in der Architektur veröffentlicht.

KI hat Eingang in unzählige Branchen gefunden. In der Architektur steckt der Einsatz von KI noch in den Kinderschuhen, doch die Entwicklung der letzten Jahre hat vielversprechende Ergebnisse gebracht, heißt es in einer Mitteilung des Verlags.

Das Buch bietet einen Überblick über die Geschichte der KI und ihre ersten Anwendungen in der Architektur. Im zweiten Teil präsentiert der Autor konkrete Beispiele für den kreativen Einsatz von KI in der Praxis. Führende Experten, von der Harvard-University bis zur Bauhaus Universität, eröffnen schließlich in Essays vielfältige Perspektiven auf das Potenzial von KI.

Als Einführung zeigt das Buch ein Panorama dieser neuen technologischen Möglichkeiten und verdeutlicht so das Versprechen, das sie für die Architektur darstellen, so der Birkhäuser Verlag.

  • Stanislas Chaillou
  • Artificial Intelligence and Architecture
  • From Research to Practice
  • Birkhäuser, Basel 2022
  • 208 Seiten, 74 Abbildungen, Broschur
  • Preis: 34,95 EUR
  • ISBN 9783035624007 / 9783035624045 (E-Book)

 

Foto: Birkhäuser Verlag

Diesen Artikel teilen
Anzeige
Gratis Probeheft bestellen!