Skip to main content

Arch-Vision Bericht von BauInfoConsult
Hersteller sind BIM-Vorreiter in EU

Planer und Architekten schreiben der Baustoff- und Installationsmaterialindustrie in Europa eine Katalysatorfunktion zu.

Die Digitalisierung der Baubranche schreitet voran. In Ländern, in denen BIM schon weit verbreitet ist, wird die Bedeutung der Hersteller für die Integration der Planungsmethode für wichtig gehalten. Dies geht aus der aktuellen europaweiten Arch-Vision-Befragung unter Architekten hervor. Die Erwartungen an die Baustoffproduzenten sind jedoch nicht überall in Europa derart hochgesteckt.

Anfang des Jahres nahmen europaweit 1.600 Architekten an der telefonischen Arch-Vision-Befragung teil. Unter anderem wurden sie dazu aufgefordert, eine Bewertung zu der bewusst zugespitzten Aussage: „In Bauprojekten haben die Hersteller eine Schlüsselposition bei der Integration von BIM“, abzugeben.

Große Erwartungen an Baustoffproduzenten

Die höchste Zustimmungsrate verzeichnete man dabei (69 Prozent) bei den spanischen Architekten. Das könnte damit zusammenhängen, dass sich die Planungsmethode vor nicht allzu langer Zeit auf dem spanischen Markt etabliert hat. Die Planer hoffen daher auf Unterstützung ihrer Industriepartner bei der BIM-Implementierung.

Architekten in BIM-Vorreiterländern wie Großbritannien und den Niederlanden setzen auch in ähnlich hohem Maße auf die Unterstützung der Industrie. In Deutschland verfügen die meisten Planer überwiegend noch über geringe BIM-Erfahrungen. Auch hier sieht jeder zweite der Befragten die Industrie bei der Integration der Planungsmethode verstärkt in der Pflicht. Eine vergleichbare Situation herrscht in Italien, Belgien und Frankreich – ebenfalls BIM-Neu-Länder.

BIM liefert Herstellern von Bauprodukten eine einzigartige Gelegenheit, ein partnerschaftliches Verhältnis mit den Architekten aufzubauen bzw. zu festigen. Erreichen lässt sich dies durch Angebote wie BIM-kompatible Produktinformationen, Schulungen oder konkrete Projektunterstützung.

Hersteller in der Pflicht

Die Industrie nimmt heute eine Schlüsselrolle bei der Integration der Planungsmethode in Ländern mit weiter fortgeschrittener BIM-Durchdringung ein. Ein gewisser Erwartungsdruck wird aber auch mit sich gebracht. Sind die Hersteller nicht in der Lage, zu liefern, werden sie vom Wettbewerb abgehängt.

Hersteller in Polen stehen hingegen vor einem ganz anderen Problem. Die BIM-Technologie wird dort noch kaum angenommen. Die Erwartungen der Architekten an die Industrie fallen dementsprechend niedrig aus. 51 Prozent der Umfrageteilnehmer verneinten die oben aufgeführte Aussage. Die Erzeuger sind daher in der Pflicht, den Akteuren der polnischen Branche die BIM-Vorteile zu veranschaulichen. Zudem müssen sie den Analog-Baumeistern grundsätzlich nahebringen, was sie hinsichtlich der Planungsmethode für sie tun könnten.

Europäische Architekten: Hersteller gelten als BIM-Vorreiter - aber nicht überall (Grafik: BauInfoConsult GmbH)

Kommentare
Diesen Artikel teilen
Anzeige
19361192521925319254193621936319255
preload 0preload 1preload 2preload 3preload 4preload 5preload 6preload 7preload 8preload 9preload 10preload 11preload 12preload 13preload 14preload 15preload 16preload 17preload 18preload 19preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28preload Themeimage 29preload Themeimage 30
Noch nicht bewertet.
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
VorherigerNächsterVorschaubilder verbergen
Webseitenvorschau schliessen
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 20.9.2018, 16:19:29
Https ist aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werdenAkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiertCookies werden verweigert
Suchmaschinen haben die Erlaubnis Kommentare zu indexieren
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch

Keine Kommentare