Zum Hauptinhalt springen

30. August - 29. September 2022
Fachkonferenz Effiziente Gebäude

Die diesjährige Effiziente Gebäude 2022 arbeitet in sechs Themenfeldern den Weg zu klimaneutralen Gebäuden und zur Energiewende im Gebäudebereich heraus, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters, des ZEBAU – Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH.

Die Erreichung der nationalen Klimaziele verlange eine Verdreifachung bisheriger Emissionsminderungen, ganz besonders im Gebäudesektor, so ZEBAU. Wenn Gesetze verändert und Förderprogramme neu ausgerichtet werden, sind Veränderungen und Impulse für die Bau- und Immobilienwirtschaft vorprogrammiert. Dies bietet neue Chancen und Perspektiven am Markt und verlangt nach zahlreichen Fachkräften, ist der Veranstalter überzeugt.

Digital im Netz und vor Ort

Die Effiziente Gebäude 2022 stellt aktuelle Projekte und Planungsstrategien vor und fragt nach neuen Marktentwicklungen und Produktanwendungen der Hersteller. Die intensive Kommunikation zwischen dem Publikum und den Referenten ist wieder ein elementarer Bestandteil der Veranstaltungen – sowohl online als auch in Präsenz, kündigt ZEBAU an.

Infos & Tickets:www.effizientegebaeude.de

 

Foto: ZEBAU

Diesen Artikel teilen
Anzeige
Gratis Probeheft bestellen!