Skip to main content

Digitale Geschäftsmodelle
Digitale Wohnungswirtschaft?

Die Umfrage des GdW beleuchtet die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle im Bereich der Digitalisierung.

Auch in der Immobilienbranche werden digitale Transformationsprozesse immer wichtiger. Aktuell liegt der Fokus auf der Digitalisierung interner Abläufe. Beim Thema Geschäftsmodelle setzen die Unternehmen bisher sehr stark auf mobile Endgeräte und digitale Plattformen. Sie erwarten für die kommenden fünf Jahre jedoch einen digitalen Aufholprozess. Das sind die Ergebnisse der Umfrage des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW.

Positiver Blick in die Zukunft

Das Thema digitale Geschäftsmodelle liegt bei der Wohnungswirtschaft im Trend. Schon jetzt sind viele Prozesse der Datenverarbeitung und Wohnungsvermarktung digitalisiert. „Für die nächsten fünf Jahre plant rund die Hälfte der befragten Unternehmen, alle ihre Serviceangebote und weiteren Leistungen digital zu vernetzen“, sagt Axel Gedaschko, Präsident des GdW.

Zum Vergleich: aktuell haben erst fünf Prozent der befragten Wohnungsunternehmen neue digitale Geschäftsmodelle entwickelt. 30 Prozent wollen dies jedoch innerhalb der nächsten fünf Jahre ändern. Bei immerhin 38 Prozent der Unternehmen liegen die wichtigen Daten digital und auswertbar vor. Für die Entwicklung eines Erlösmodells müssen diese jedoch medienbruchfrei sein. Das bedeutet, sie müssen ohne notwendige manuelle Eingriffe in die Erfassung von Daten sowie in die Datenverarbeitung funktionieren. 

Dies ist jedoch nur bei 11 Prozent der Fall. Gerade in diesem Bereich erwarten rund 60 Prozent der Wohnungsunternehmen für die nächsten fünf Jahre einen Aufholprozess. Der Ausbau einer Netzinfrastruktur gehört zu den weiteren Trends. Sie ist übrigens auch eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von Smart Home Angeboten.

BIM spielt noch untergeordnete Rolle

Ein Drittel der Wohnungsunternehmen arbeitet bereits mit digitalen Mieterakten. Die Verkehrssicherung sowie die Vermarktung von Wohnungen wurden inzwischen von jedem vierten bis fünften Unternehmen digitalisiert.

Der Einsatz von Building Information Modeling (BIM) sowie die Kooperation mit Start-ups spielen in der Wohnungswirtschaft bislang eine noch eher untergeordnete Rolle.

Die Unternehmen erwarten für die Zukunft in erster Linie ein Voranschreiten der digitalen Aus- und Aufrüstung der Wohnung. Aus Sicht der Umfrageteilnehmer wird sich außerdem die lokale Vernetzung zwischen Energieproduzenten- und –verbrauchern im Quartier verstärken.

Die detaillierten Umfrageergebnisse gibt es hier.

Abbildungen 1 bis 5 sind der Umfrage entnommen (Quelle: GdW)

Digitale Wohnungswirtschaft? (Symbolfoto)

Digitale Wohnungswirtschaft? (Symbolfoto) (Bild: 3DarcaStudios (stock.adobe.com)

Kommentare
Diesen Artikel teilen
Anzeige
19526192521925319254194371952719255
preload 0preload 1preload 2preload 3preload 4preload 5preload 6preload 7preload 8preload 9preload 10preload 11preload 12preload 13preload 14preload 15preload 16preload 17preload 18preload 19preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28preload Themeimage 29preload Themeimage 30
Noch nicht bewertet.
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
VorherigerNächsterVorschaubilder verbergen
Webseitenvorschau schliessen
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 23.9.2018, 02:53:51
Https ist aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werdenAkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiertCookies werden verweigert
Suchmaschinen haben die Erlaubnis Kommentare zu indexieren
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch

Keine Kommentare