Zum Hauptinhalt springen

BIM-Daten-Angebot erweitert

Die Uzin Utz AG stellt ihre Bodensysteme als intelligenten Flächencontent auf waya zur Verfügung, um Planer bei der digitalen Planung zu unterstützen.

Das Unternehmen erkennt das Potenzial von waya und setzt auf das BIM-System by BIMsystems. waya ist mit allen Grundfunktionen kostenlos. Damit können Planer und weitere Bauakteure BIM-Content von Uzin Utz suchen, konfigurieren, platzieren und von neutralen BIM-Contents zu herstellerspezifischen BIM-Contents wandeln. Die Installation ist unkompliziert: Nachdem das passende Plugin für das CAD-System ausgewählt wurde, wird das Plugin heruntergeladen. Nach der Installation müssen sich Anwender einmalig kostenlos registrieren. Die BIM-Daten sind über waya online oder als Plugin direkt auf dem CAD-System abrufbar.

Uzin Utz nutzt das PIM/MAM-System von Contentserv zum Managen und Anreichern von Produktdaten. Contentserv ist ebenfalls ein Partner von BIMsystems. Mit PIM und BIM schafft der Anbieter für Bodensysteme nachhaltige Synergien zwischen verschiedenen Disziplinen.

Bei waya werden Informationen stets aktuell gehalten und effizient an einem zentralen Ort gepflegt. Dabei werden die Informationen über die Schnittstelle reibungslos in der intelligenten BIM-Lösung von BIMsystems für Baubeteiligte zur Verfügung gestellt. Ein weiteres ausschlaggebendes Kriterium ist die Nutzung der Auswertungsmöglichkeiten für eigene Produkte oder neue Services.

 

Bild: BIMsystems GmbH

Diesen Artikel teilen
Anzeige
Gratis Probeheft bestellen!