Zum Hauptinhalt springen

BIM Allianz lädt ein!

Vertreter der BIM Allianz stellen am 11.03.2022, 14.00 bis 16.00 Uhr, BIM- Arbeitsergebnisse in einer Online-Veranstaltung vor.

Seit der Gründung im Juni 2019 haben die Arbeitskreise der BIM Allianz an konkreten Fragestellungen zu einer praxistauglichen Anwendung der BIM Methode auf verschiedenen Ebenen gearbeitet und konkrete Lösungen entwickelt. Diese stellen Vertreter der BIM Allianz in einer öffentlichen Online-Veranstaltung erstmals vor, u.a.:

  • Positionspapier: „Es geht nicht um das Ob, sondern um das Wie.“;
  • Leistungsbild „Objektplanung mit BIM“;
  • Datenbank: „Merkmal- und Anwendungsfallserver“;
  • Leistungsbild „BIM Gesamtkoordination“.

Die BIM Allianz ist ein Zusammenschluss von derzeit 40 national und international agierenden Architekturbüros mit dem Ziel die durch die neuen Planungsmethoden entstehenden Herausforderungen gemeinsam zu lösen und die Interessen der planenden und objektüberwachenden ArchitektInnen in der Digitalisierung zu vertreten. Die BIM Allianz unterstützt dazu fachlich die Architektenkammern, die BAK, den BDA und buildingSMART.

Infos und kostenfreie Anmeldung gleich hier.

 

Bild: BIM-Allianz e.V.

Diesen Artikel teilen
Anzeige
Gratis Probeheft bestellen!