Skip to main content

Baubranche leidet unter hohen Arbeitsunfallzahlen
BG BAU veröffentlicht Publikation

Die kostenlose Broschüre thematisiert den Arbeitsschutz im Zeitalter der Digitalisierung.

Den Angaben der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) zufolge verzeichnet die Baubranche jährlich mehr als 100.000 Arbeitsunfälle – 90 davon mit Todesfolge. Die Publikation „Wandel der Arbeitswelt - Chance für eine sichere Bauwirtschaft“ untersucht, welche Rollen Digitalisierung, technologischer Fortschritt und die zunehmende Automatisierung beim Thema Arbeitsschutz spielen.

Digitalisierung birgt Chancen für Arbeitsschutz

„Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz dürfen in einer sich wandelnden Arbeitswelt nicht auf der Strecke bleiben“, sagt Klaus-Richard Bergmann, Hauptgeschäftsführer der BG BAU in Berlin. Man müsse die neuen Möglichkeiten durch die Digitalisierung und Technologisierung für den Arbeitsschutz nutzen, so Bergmann.

In der Bauwirtschaft ereignen sich, trotz des langfristig rückläufigen Trends der Unfallzahlen, mehr als doppelt so viele Unfälle wie im Durchschnitt der gesamten gewerblichen Wirtschaft. Laut BG BAU ist im vergangenen Jahr bei den tödlichen Arbeitsunfällen sogar eine negative Entwicklung zu verzeichnen – etwa 88 Menschen starben bei Arbeitsunfällen am Bau. Es spricht Vieles dafür, dass sich der negative Trend im ersten Halbjahr 2018 fortsetzt.

Mit der neuen Publikation versucht die BG BAU folgende Fragen zu beantworten: Können neue Technologien wie Virtuelle Realität, künstliche Intelligenz oder Building Information Modeling zu mehr Sicherheit in der Bauwirtschaft beitragen? Wie werden sich VR, KI oder BIM langfristig auf die Arbeitswelt auswirken?

Relevante Entwicklungen im Arbeitsschutz

Sämtliche Bereiche des Lebens verändern sich mit zunehmendem Tempo. Neue Arbeitsformen und -modelle entstehen. Wie werden wir künftig leben, bauen und arbeiten? Wo steht dabei die Bauwirtschaft? Namhafte Autoren geben in der Publikation ihre Sichtweisen auf diese Fragen wieder.

Zu den Verfassern gehören: der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, Marco Wanderwitz, der Wissenschaftsautor Ranga Yogeshwar, der Essayist Wolf Lotter, der Zukunftsforscher Matthias Horx sowie zahlreiche andere Autoren aus den Bereichen Bau, Wissenschaft, Medizin und Sozialversicherung. Sie zeigen relevante Entwicklungen auf, die künftig eine wichtige Rolle im Bauwesen spielen werden.

Darüber hinaus finden sich in der Broschüre auch mögliche Ansätze, die für noch mehr Sicherheit sorgen können. „Die neuen Technologien bieten viele Chancen für den Arbeitsschutz. Ob Simulationen oder Schutztechnologien – der Einsatz moderner Instrumente kann Arbeitsplätze sicherer und weniger risikoanfällig machen“, betont Bergmann.

Die Broschüre ist kostenlos als blätterbares E-Paper, als PDF-Dokument oder in gedruckter Fassung erhältlich.

 

„Wandel der Arbeitswelt - Chance für eine sichere Bauwirtschaft“

Publikation der BG Bau (Bild: BG BAU)

Kommentare
Diesen Artikel teilen
Anzeige
29382286302863128632293832938428633
preload 0preload 1preload 2preload 3preload 4preload 5preload 6preload 7preload 8preload 9preload 10preload 11preload 12preload 13preload 14preload 15preload 16preload 17preload 18preload 19preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28preload Themeimage 29preload Themeimage 30
Noch nicht bewertet.
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
VorherigerNächsterVorschaubilder verbergen
Webseitenvorschau schliessen
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 12.12.2018, 02:29:10
Https ist aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werdenAkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiertCookies werden verweigert
Suchmaschinen haben die Erlaubnis Kommentare zu indexieren
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch

Keine Kommentare

Gratis Probeheft bestellen!