Zum Hauptinhalt springen

Architektur baut Zukunft

Am 25. und 26. Juni 2022 findet wieder der bundesweite Tag der Architektur statt. „Architektur gestaltet Zukunft“ ist das Motto in diesem Jahr.

Die Veranstaltungsreihe bietet vielerorts die Möglichkeit, den eigenen Horizont in Sachen Architektur und Baukultur zu erweitern. Die von den Architektenkammern organisierten Besuchsprogramme sind vielfältig: Wohnhäuser, Büros, Industriebauten, Schulen – unterschiedlichste Projekte stehen offen und können besichtigt werden. Die Architekten, Innenarchitekten und Landschaftsarchitekten führen hindurch, erklären ihre Baukunst und stellen sich den Fragen und Meinungen der Besucher.

Dem Bauwesen kommt eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung von Ressourceneffizienz zu. Die Bauwirtschaft hat heute 40 % des weltweiten CO2-Ausstoßes zu verantworten. Das wiegt schwer. Deshalb wird sich am Tag der Architektur mit der Frage beschäftigt, wie sich unter diesen Bedingungen überhaupt noch eine räumliche Zukunft für alle Menschen entwerfen lässt.

Nachhaltigkeit und Baukultur

In diesem Jahr zeigt die Architektenschaft unter anderem, welchen Beitrag sie für eine klimagerechte und nachhaltige Entwicklung von Stadt, Land, Freiraum und Architektur leisten kann. Die vorgestellten Projekte sollen den Austausch über ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Aspekte anregen immer mit Blick auf die Frage: Wie wollen wir in Zukunft leben?

Andrea Gebhard, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer (BAK): "Die gesellschaftliche Tragweite unserer baulichen Entscheidungen ist unverhandelbar. Abriss muss erschwert, Bestand priorisiert werden. Steigende Preise für Boden und Material verdeutlichen, dass bezahlbarer Wohnraum, lebenswerte Quartiere, Grünräume und Biodiversität keine unendlichen Ressourcen darstellen. Neue Bauaufgaben wie Aufstockung und Umnutzung von Nichtwohngebäuden entstehen in großem Umfang. Dazu kommt die wachsende Bedeutung von Grünflächen für unser Stadtklima und die Umsetzung eines nachhaltigen Wassermanagements."


Programm und Termine zum Tag der Architektur: hier klicken

Bild: AK Berlin

Diesen Artikel teilen
Anzeige
Gratis Probeheft bestellen!