Zum Hauptinhalt springen

6. Internationaler BBB-Kongress – Call for Papers

Kongress am 16.9.2021 in Weimar – Einreichung von Vorschlägen bis 15.02.2021

Am 16. September 2021 findet in der Bauhaus-Universität in Weimar der 6. Internationaler BBB-Kongress statt.

BBB steht für Baubetrieb, Bauwirtschaft und Baumanagement und umfasst das breite Spektrum der Baubetriebswissenschaften. Initiatoren der Internationalen BBB-Kongressreihe sind die Professoren des BBB-Netzwerks der Technischen Universitäten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit der Reihe der Internationalen BBB-Kongresse, die kontinuierlich alle zwei Jahre stattfinden, wurde ein besonderes Format geschaffen: Bauunternehmen, öffentliche und private Auftraggeber, Ingenieurbüros, Sachverständige, Baurechtler und wissenschaftlich Interessierte berichten und erfahren über Fragestellungen, Probleme, Chancen und Entwicklungen, die auf das Profil des jeweiligen Kongresses konzentriert sind.

Der aktuelle Kongress wird nach dem Motto „Die Zukunft des Bauens heute gestalten“ ausgerichtet und in elf Themenfelder gegliedert. Die Ergebnisse der Referate ausgewählter Experten werden in die Öffentlichkeit getragen und leisten somit einen wertvollen Beitrag zur technischen, fachlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung für eine nachhaltig gestaltete und wertorientiert gebaute Umwelt.

Call for Papers

Zur Einreichung der Beiträge sind Bauunternehmen, öffentliche und private Auftraggeber, Ingenieurbüros, Sachverständige, Baurechtsexperten und weitere Interessierte eingeladen.

Themenfelder:
Automatisierung und Robotik
Bautechnik und Bauverfahren
Digitalisierung und Building Information Modeling
Gesellschaftliche Relevanz und Partizipationsprozesse
Gesundheits- und Arbeitsschutz
Infrastrukturbauwerke
Lebenszyklusübergreifendes Bauen
Modulares Bauen und Vorfertigung
Nachhaltigkeit und Klimaneutralität
Projektmanagement und vertragliche Aspekte
Resilienz im Bauwesen und robuste Geschäftsprozesse

Termine:                                
Einreichen des Beitragsvorschlags: 15.02.2021  
Annahme der Beiträge durch das Programmkomitee: 20.03.2021  
Einsendung der finalen Druckfassung des Beitrags: 15.06.2021  

Weitere Informationen und Download des Call for Papers: Hier klicken

Bauhaus-Universität Weimar

Bild: Bauhaus-Universität Weimar

Diesen Artikel teilen
Anzeige
Gratis Probeheft bestellen!