Skip to main content

BIM-Software
4D-Modelle für den Brückenbau

BIM-Lösung Allplan Bridge 2019-1 ab sofort verfügbar.

Die Software unterstützt Ingenieure in sämtlichen Planungsphasen bei der Brückenplanung. Sie ist speziell auf Stahlbeton-, Spannbeton- und Verbundbrücken zugeschnitten. Optimale Lösungen erreicht man durch die Eingabe über parametrische Werte. Planungszeiten werden dadurch reduziert und Kosten gespart.

Funktionen wie etwa die Definition des Bauablaufs, die mühelose Positionierung von standardisierten und sich wiederholenden Profilen sorgen für reibungslose Abläufe. Die neue Version weist noch weitere zahlreiche Detailverbesserungen auf.

Verlässliche parametrische 4D-Brückenmodelle

„Die Berücksichtigung der vierten Dimension sowie die genaue Abbildung des Brückenbaumodells während des Bauablaufes bilden die Basis für die präzise, nicht lineare Berechnung von Brücken. Mit Allplan Bridge 2019-1 haben wir einen Meilenstein für die Brückenbauanalyse gesetzt. Dadurch vereinen wir das geometrische mit dem analytischen Modell“, sagt Vanja Samec, Geschäftsführerin von Allplan Infrastructure.

Erstmalig ist es in Allplan Bridge 2019-1 möglich, den Bauablauf in einem 4D-Modell abzubilden. Der Bauplan wird dabei zunächst in mehrere Bauphasen und dann auf einzelne Aufgaben wie Betonaushärtung, Spannen der Spannkabel oder Aktivierung des Eigengewichts aufgeteilt. Interaktiv lassen sich den Aufgaben die zugehörigen Bauteile zuordnen. Die zeitliche Dimension verknüpft man auf diese Weise mit der Struktur.

false true false

Planer sind in der Lage mit diesen Informationen, den Bauablauf grafisch zu visualisieren. Komplexe Bauabläufe werden für alle Beteiligten transparent. Darüber hinaus können mit der neuen Version mehrere unterschiedliche Baupläne derselben Brücke für einen Variantenvergleich erstellt werden.

Berechnung von Querschnittswerten

Nach Abschluss der Konstruktion in Allplan Bridge erfolgt die Übergabe des Modells an Allplan Engineering. Anschließend gehen die weiteren Schritte wie Detaillierung, Bewehrung und Planerstellung vonstatten.

Bei der Generierung eines Analysemodells stellt die Berechnung von Querschnittswerten einen wesentlichen Schritt dar. Aktiviert man die entsprechende Berechnungsoption, so werden sämtliche Querschnittswerte sowie die Schubeinheitsspannungen für die definierten Querschnitte automatisch berechnet. Aktuell steht diese Funktion als Technical Preview zur Verfügung.

Alle Typen und beliebige Geometrien von Querschnitten werden unterstützt. Unter Berücksichtigung der errechneten Querschnittswerte, der Stabgeometrie und den Materialkennwerten erfolgt die Erstellung der Steifigkeitsmatrix der einzelnen Stabelemente automatisch.

Bei der Definition des Querschnittes lassen sich standardisierte und sich wiederholende Profile wie z. B. Längssteifen bei Stahl- und Verbundquerschnitten mühelos parametrisch positionieren. Zunächst definiert man entweder das Profil in einem separaten Querschnitt parametrisch oder importiert es aus der Benutzerbibliothek. Anschließend werden die Position und die Anzahl der Elemente definiert und entlang einer Querschnittskante automatisch platziert.

Allplan Bridge 2019-1

(Foto: Allplan)

Kommentare
Diesen Artikel teilen
Anzeige
54449540425404354044536695445054046
preload 0preload 1preload 2preload 3preload 4preload 5preload 6preload 7preload 8preload 9preload 10preload 11preload 12preload 13preload 14preload 15preload 16preload 17preload 18preload 19preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28preload Themeimage 29preload Themeimage 30
Noch nicht bewertet.
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
VorherigerNächsterVorschaubilder verbergen
Webseitenvorschau schliessen
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 26.5.2019, 10:13:10
Https ist aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werdenAkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiertCookies werden verweigert
Suchmaschinen haben die Erlaubnis Kommentare zu indexieren
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch

Keine Kommentare

Gratis Probeheft bestellen!