Zum Hauptinhalt springen
09.04.2018 | Jürgen Winkler

„Zustände wie im alten Rom“

Modernisierungsdruck in der Baubranche

Wir sprachen mit Immobilienentwickler Christoph Gröner über die Modernisierung des Baugewerbes. Sein Urteil fällt wenig schmeichelhaft aus – für das Baugewerbe.

Premium - Inhalt


Dieser Artikel ist nur für Build-Ing. Complete oder -Digital Nutzer lesbar. Testen Sie jetzt z.B Build-Ing. Digital für 60 Tage kostenlos.

Build-Ing Digital.

Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.
Christoph Gröner (Bild: Miriam Labuske)
Autor

Christoph Gröner ist Firmengründer, Namensgeber und Vorstandsvorsitzender der CG Gruppe AG. Vor über 20 Jahren begann er sich in Leipzig einen Namen mit der Sanierung historischer Bausubstanz zu machen. 2010 folgte mit dem Schritt nach Berlin der Sprung zu überregionaler Präsenz. Heute ist die CG Gruppe AG Deutschlands führender Projektentwickler.

Themen
    Kommentare
    • Keine Kommentare
    Diesen Artikel teilen
    Anzeige
    botMessage_toctoc_comments_9210
    Gratis Probeheft bestellen!