Zum Hauptinhalt springen
05.04.2022 | Andreas Kühne

Office Impact Analyse

Die neue Benchmark-Plattform für Betriebskosten, Energiebedarf und CO2-Emissionen stärkt das Bewusstsein von Nutzern, Eigentümern und Dienstleistern darüber, welche Daten wichtig sind – heute und in Zukunft. So können dann Lücken beispielsweise zur Ermittlung der CO2-Emissionen geschlossen werden.


Premium - Inhalt


Dieser Artikel ist nur für Build-Ing. PLUS+ oder -DIGITAL Nutzer lesbar. Testen Sie jetzt z.B Build-Ing. DIGITAL für 60 Tage kostenlos.

Build-Ing. DIGITAL.

Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.
© NEO Office Impact Report 2021 (Offizieller OSCAR Nachfolger) von BAUAKADEMIE Performance Management GmbH
NEO Office Impact Report 2021 (Offizieller OSCAR Nachfolger) von BAUAKADEMIE Performance Management GmbH
Autor

Andreas Kühne studierte in Leipzig, Oestrich-Winkel und Berlin Immobilienökonomie und BWL. 2014 gründete er unter dem Dach der Bauakademie die Performance Management GmbH, die sich auf branchenspezifisches Benchmarking und Best Practice Projekte spezialisiert hat. bauakademie.de

Themen
    Kommentare
    • Keine Kommentare
    Diesen Artikel teilen
    Anzeige
    Gratis Probeheft bestellen!