Zum Hauptinhalt springen
16.11.2022 | Caroline Wolf, Martin Bausch, Christoffer Walcher

Nachhaltigkeit und Bauqualität vereint

Holz als Baumaterial verbessert die Ökobilanz. In Hybridbauweise vereint es seine Stärken mit denen von Beton und Stahl. So entstehen selbst mehrstöckige Gebäude mit vorgefertigten Bauteilen schnell und wirtschaftlich. Entscheidend aber sind die Anschlüsse zwischen Beton- und Holzelementen.


Premium - Inhalt


Dieser Artikel ist nur für Build-Ing. PLUS+ oder -DIGITAL Nutzer lesbar. Testen Sie jetzt z.B Build-Ing. DIGITAL für 60 Tage kostenlos.

Build-Ing. DIGITAL.

Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.
© TÜV SÜD
Autoren

Caroline Wolf (M.Sc.) ist Sachverständige Bautechnik, Abteilung Bautechnik bei der TÜV SÜD Industrie Service GmbH.

 


Dipl.-Ing. (FH) Martin Bausch ist Sachverständiger Bautechnik, Abteilung Bautechnik bei der TÜV SÜD Industrie Service GmbH.

 


Dipl.-Ing. Christoffer Walcher ist Sachverständiger Brandschutz, Kompetenzzentrum Brandschutz bei der TÜV SÜD Industrie Service GmbH.

 

Themen
    Kommentare
    • Keine Kommentare
    Diesen Artikel teilen
    Anzeige
    Gratis Probeheft bestellen!