Zum Hauptinhalt springen
04.01.2019 | Tobias Döring

BCF – Endlich verständlich

Datenformat BCF

Über das Datenformat BCF kursieren wilde Gerüchte und Vermutungen. Der Artikel klärt über BCF auf. Wie im Beitrag über IFC (*) gilt auch hier: Vorkenntnisse in Bauinformatik sind für das Verständnis nicht erforderlich.

Premium - Inhalt


Dieser Artikel ist nur für Build-Ing. Abonnenten lesbar. Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich

Build-Ing Digital.

Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.
© hammeskrause architekten bda PartGmbB
Fotomontage zur Illustration einer möglichen BCF-API-Anwendung
Autor

Tobias Döring hat an der TU München und dem Technion in Haifa Architektur studiert. Weitere Studien an der Fachhochschule der Nordwestschweiz und dem CIFI in Stanford mit Schwerpunkt „VirtualDesign & Construction“ (VDC). 2015 Start des ersten Big-Open-BIM-Pilot-Projektes bei hammeskrause architekten in Stuttgart, seither Projektleiter „BIM Implementierung“ bei hammeskrause architekten. Tobias Döring ist Sprecher der buildingSMART Regionalgruppe Stuttgart. hammeskrause.de

Themen
    Kommentare
    • 2 Kommentare
    Diesen Artikel teilen
    Anzeige
    botMessage_toctoc_comments_9210
    Gratis Probeheft bestellen!