Zum Hauptinhalt springen

Digitales Facility Management 2021

Strategien - Technologien - Fallbeispiele

Themen:
Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Fach- und Führungskräfte aus Facility Management, Public Real Estate Management, Corporate Real Estate Management, Property Management und alle weiteren Immobilienverantwortliche und -betreiber, die die digitale Transformation in diesen Bereichen vorantreiben und sich über aktuelle Entwicklungen informieren wollen, sowie an Lösungsanbieter und Dienstleister.

Programm:

Tag 1:
- Gerald Kremer, Chief Digital Officer Global Real Estate, Credit Suisse Asset Management AG: Keynote: Der lange Weg der Immobilienwirtschaft von IQ zu WeQ

- Markus Nürenberg, Solution Engineering Manager, Recognizer Group; Dr. Michael Lange, Chief Digital Officer, Apleona Group: Mit Künstlicher Intelligenz zum Green Building. Wie Gebäude automatisch CO2-Emissionen reduzieren können – ein Praxisbeispiel

- Michael Lowak, CEO, GETEC WÄRME & EFFIZIENZ GmbH (GWE): G + D – Energieeffizienz in der Wohnungswirtschaft smart weiterentwickelt: Digitale Agenda Immobilienbewirtschaftung – Energie, Klimatisierung, (smart) Metering, Mobilität, Vernetzung, IoT

- Dr. Swen Kuper, Abteilungsleiter Digitale Transformation, RGM Facility Management GmbH; Florian Alexander Mall, Head of Digital Development, DIC Asset AG: ELISA FM – Transparenz durch automatisierte Datenübertragung zwischen FM und Eigentümer

- Ingo Hüttemeyer, Leiter des Bereichs Digital Excellence (DEX), ISS Deutschland: Workplace as a Service – Digitale Vernetzung von Gebäude-Raum-Nutzer

- Till Eichenauer, Leiter Digitale Transformation & Innovation, WISAG Facility Service Holding GmbH: Ellie – die digitale Feelgood Managerin, die hilft Gebäude und Wohnraum noch effizienter zu verwalten

- Matthias Grimm, Head of Global Real Estate & Facilities, SAP SE: Keynote: Real Estate und Facilities befassen sich mit Gebäuden und sind Kostentreiber – stimmt das? Eine strategische Sichtweise

- Torsten May, Geschäftsführer, STRABAG Property and Facility Services GmbH:  Digitalisierung als kontinuierlicher Verbesserungsprozess und als Vertragsbestandteil – geht das?

- Michael H. Reisert, Key Account Vertrieb, Sauter FM GmbH: TasKit – Von der Objektaufnahme bis zur Instandhaltungsplanung

- Marcus Schunke, Applications Manager, CBRE Global Workplace Solutions; Marc Thomas, Regional Operational Lead, CBRE Global Workplace Solutions: Erfolgsfaktoren und Vorteile von Service- und Daten-Integration im Facility Management

- Tobias Papsch, Projektleiter Factory 56, Fabrik- und Standortentwicklung (PP/FP2), Mercedes-Benz AG: Keynote: Flexibel, digital, effizient und nachhaltig: Die Factory 56 verkörpert die Zukunft der Produktion bei Mercedes-Benz und setzt neue Maßstäbe für den Automobilbau

Tag 2:

- Thomas Bender, Vorstand, CAFM-Ring; Bereichsleiter Produkte & Innovationen pit-cup GmbH; Dirk Bessert, Senior Consultant Research & Standards, eTASK Immobilien Software GmbH: CAFM Connect – Die openBIM Schnittstelle mit Facility Management Content. Praxisbericht zur Anwendung von CAFM Connect in einem CAFM-System

- Prof. Dr.-Ing. Asbjörn Gärtner, Professor für Facility Management, IUBH Internationale Hochschule GmbH: BIM im FM – mehr als nur eine Schnittstelle

- Erik Jaspers, Global Product Strategy & Innovation, Planon: Digitales Facility Management in der Post-Covid-Ära

- Klaus Berberich, Mitgründer und CRO, Thing Technologies GmbHDie Zukunft des Büros nach Corona

- Iris Grigull, Bereich Immobilienmanagement, Betrieb und Service Campus Riedberg, Gruppenleitung CAFM, Goethe-Universität Frankfurt: CAFM-Implementierung an der Goethe-Universität - ein Praxisbericht

- Tristan Emich, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Technologie und Management für Baubetrieb, Karlsruher Institut für Technologie (KIT): Der Digitale Zwilling als Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft

- Dr. Andreas Schneider, CEO, EnOcean GmbH: Mit nachhaltigen IoT Sensorlösungen zum smarten Service im Gebäude

- Andreas Bandel, VP Sales, essentry GmbH: Business Process Automation at its best – Sicherer Zutritt und Besuchermanagement neu definiert

- Dr. Matthias Standfest, CEO, Archilyse AG: Digital Twin auf Mausklick - Und nun?

- Florian Waubke, CEO, FAIRFLEET GmbH: Drohneneinsätze fürs Digitale Facility Management

- Philipp Conrads, Vorsitzender der Geschäftsführung, Dussmann Service Deutschland GmbH: Kulturelle, wirtschaftliche und operative Integration von Robotik im Facility Management

- Bernd Hanke, Leiter Facility Management, Deutsche Bahn Station&Service AG: Zielbild der digitalen Produktion – Facility Management bei DB Station & Service AG

- Prof. Jivka Ovtcharova, Leiterin Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI), Karlsruher Institut für Technologie (KIT); Direktorin Forschungszentrum für Informatik Karlsruhe (FZI): Digital Twin: Click-to-manage Lösungen für das Tagesgeschäft

Kosten:
995,00 Euro zzgl. 19% MwSt. 
Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, erhalten der zweite und jeder weitere Teilnehmer 10 Prozent Preisnachlass.

Weitere Infos und Anmeldung

 

Veranstalter
Management Forum Starnberg GmbH , Maximilianstraße 2b, 82319 Starnberg
September
2021
08
Termintyp
  • Konferenz
Ort
  • Frankfurt am Main , Goethe-Universität, 60323 Frankfurt am Main
Zeit
  • 08.09.2021 09:00 - 09.09.2021 15:45
Kommentare
  • Keine Kommentare
Diesen Artikel teilen
Anzeige
botMessage_toctoc_comments_9210
Gratis Probeheft bestellen!