Skip to main content

ArchiCAD Workshop

Kurs: B3 Koordination

Themen:
Der reibungslose Austausch von Modellen und Informationen ist Grundvoraussetzung für jedes erfolgreiche BIM-Projekt. Der BIM-Koordinator ist genau für diesen Abgleich einzelner Fach- und Teilmodelle verantwortlich. Dazu gehören das Zusammenführen von Modellen in Koordinationsmodelle und die Überprüfung der Modellkonsistenz anhand vorbestimmter Regeln.

Erfahren Sie in diesem Modul, wie mittels spezieller Analysealgorithmen ein Gebäudemodell überprüft und ausgewertet werden kann und wie Sie die Vorteile einer automatischen Kollisionsprüfung zwischen Modellen aus unterschiedlichen Disziplinen optimal einsetzen. Ausserdem lernen Sie, wie ein BIM-Koordinator modellbasierte Planungsworkshops vorbereitet und die modellbasierte Kommunikation (BCF-Format) nutzt, um Probleme möglichst effizient und nachhaltig zu dokumentieren. Dieses Modul vermittelt Ihnen das notwendige Wissen, um die Ziele eines BIM-Nutzungsplanes in einer Planung nach Open BIM erfolgreich umsetzen zu können.

Inhalte:
Umsetzung von Zielen eines BIM-Nutzungsplans
Umgang mit der disziplinenübergreifenden Kollisionsprüfung
Qualitätssicherung durch regelbasierte Prüfung
Potenzial der modellbasierten Kommunikation mit BCF
Umgang mit Änderungen (Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit)
Dokumentation von Import- und Exportabläufen
Vorbereitung von modellbasierten Planungsworkshops
Umgang mit Fach- und Koordinationsmodellen

Kosten:
390,00 CHF

Weitere Infos und Anmeldung

 

Veranstalter
IDC AG Zentralschweiz , ArchiCAD Beratungs- und Trainingscenter Schweiz, Kägiswilerstrasse 29, 6060 Sarnen
April
2019
26
Termintyp
  • Workshop
Ort
  • Sarnen , ArchiCAD Beratungs- und Trainingscenter Schweiz, Kägiswilerstrasse 29, 6060 Sarnen
Zeit
  • 26.04.2019 09:00 - 26.04.2019 17:00
Kommentare
  • Keine Kommentare
Diesen Artikel teilen
Anzeige
botMessage_toctoc_comments_9210
Gratis Probeheft bestellen!