Zum Hauptinhalt springen
20.05.2022 | Wolfgang Wilkes

BIM Kataloge für TGA-Produkte

Hersteller von TGA-Produkten müssen den unterschiedlichsten Datenanforderungen von Kunden, Vertriebsorganisationen und CAD- sowie Planungssystemen entsprechen können – möglichst ohne Doppelerfassung. Helfen soll das Standardisierungsverfahren der EN ISO 16757.

Das sind die Herausforderungen

 

Produkthersteller pflegen ihre Produktdaten in verschiedenen Software-Systemen:

 

Diese Systeme sind so organisiert, dass sie die internen Belange des Unternehmens unterstützen.


Premium - Inhalt


Dieser Artikel ist nur für Build-Ing. PLUS+ oder -DIGITAL Nutzer lesbar. Testen Sie jetzt z.B Build-Ing. DIGITAL für 60 Tage kostenlos.

Build-Ing. DIGITAL.

Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.
Autor


Dr. Wolfgang Wilkes ist Mitgründer der Semaino Technologies GmbH, deren Fokus der Austausch von elektronischen Produktdaten ist. Er ist aktiv in ISO, CEN und DIN Gremien im Umfeld von Produktdaten und BIM und bei ECLASS u.a. im wissenschaftlichen Beirat. semaino.de

Themen
    Kommentare
    • Keine Kommentare
    Diesen Artikel teilen
    Anzeige
    Gratis Probeheft bestellen!