Zum Hauptinhalt springen

BIM im Baugenehmigungsverfahren

BIM & Recht, Teil 11
Bundesländer ohne gemeinsame Strategie, Baugenehmigungsbehörden ohne digitale Zugänge – beim Baugenehmigungsverfahren zeigen sich die Probleme, BIM im Alltag durchzusetzen.
  Stephanie Terfehr  |     29.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

BIM-Methode und Werkerfolg

BIM & Recht, Teil 10
Der Erfolg von BIM-Leistungen hängt stärker vom Workflow als vom Weg zum Werkerfolg ab. Die Frage ist, wie dies vertraglich aufgefangen werden kann.
  Till Kemper  |     28.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Strombremse

BIM in der Elektrotechnik
BIM hat sich in der Elektrotechnik noch nicht durchgesetzt. Markus Wittke erklärt, warum, und gibt seine Erfahrungen weiter – von VDI und IFC bis TGA.
  Markus Wittke  |     27.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Hasta la vista, Baby!

Künstliche Intelligenz
Was Hollywood beim Terminator zum Spektakel macht, wird in der industriellen Produktion zunehmend zur Realität: selbstlernende künstliche Intelligenz. Ein Überblick über Entwicklungsstand, Potenziale und Risiken der KI für den industriellen Einsatz.
  Walter Mayrhofer  |     26.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Nicht warten – starten!

Informationsanforderungen bei BIM
Es muss nicht erst ein Auftraggeber BIM einfordern, bevor das Planungsteam eigene Informationsanforderungen definiert. An einem Beispiel wird gezeigt, wie Planer mit dem webbasierten Tool BIMQ die Anforderungen für ihre eigene Arbeit definieren.
  Burcu Esen Barutcu, Carsten Klempin  |     25.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

TGA-Planung mit BIM-Objekten

IFC – endlich verständlich, Teil 2
In Ausgabe 4 | 2018 erläuterte Tobias Döring die Grundlagen des Datenformats IFC. Wie mit IFC-Dateien in der TGA-Planung gearbeitet wird und wo IFC an Grenzen stößt, erklärt dieser Artikel an einem TGA-Beispiel.
  Sinisa Pavlovic, Christian Fieberg, Philipp Geiersbach  |     22.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Premium-Inhalt

No Bang, Big Bang, Bigger Bang?

Digitale Disruption
Mit Wucht kündigt sich im Bauwesen die digitale Disruption an. Was steht der Bauindustrie bevor? Versuch einer Querschnittsbetrachtung.
  Otto Handle  |     21.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Premium-Inhalt

Ein Closed BIM-Projekt wird zum Open BIM-Projekt

EDGE Südkreuz Berlin
Mit dem Projekt EDGE Südkreuz entsteht im Berliner Stadtteil Schöneberg Deutschlands größte Holz-Hybridkonstruktion als neue Deutschlandzentrale von Vattenfall. BuroHappold Engineering begleitet das Projekt von Anfang an.
  Martin Elze, Veronica Günther  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Radikaler Kulturwandel

Digitalisierung im Verkehrswegebau
Der Großkonzern STRABAG leistet in der BIM-Implementierung bei Verkehrswegebau-Projekten Pionierarbeit. Doch unabhängig von der Größe stellt BIM alle Unternehmen und auch die öffentliche Hand als Auftraggeber vor die gleichen Herausforderungen.
  Julia Zimmermann   |     19.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

„Es ergibt keinen Sinn, immer nur Angst zu verbreiten“

Politiker im Interview
Lothar Fehn Krestas ist Leiter der Unterabteilung Bauwesen/Bauwirtschaft im Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI). Mit Build-Ing. spricht er über BIM und die Digitalisierung in der deutschen Bauindustrie.
  Jürgen Winkler  |     18.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Digitize or die!

Kolumne „Digitalisierung und Disruption“
„Eine Warnung an die Bau- und Immobilienwirtschaft“ – mit diesem Weckruf rüttelte Jochen M. Wilms auf dem Kongress Building Life 2019 die Teilnehmer wach.
  Jochen M. Wilms  |     15.11.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Premium-Inhalt

Kein „Weiter so“ in der Vergabepraxis

BIM & Recht, Teil 8
Um das Potenzial von BIM besser auszuschöpfen sowie Bauzeit und Nachtragsrisiko optimal zu steuern, ist eine neue Vergabe- und Vertragspraxis für BIM-Projekte notwendig.
  Till Kemper  |     16.09.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Luxemburger Paukenschlag

BIM & Recht, Teil 9
Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 4. Juli 2019 (Rs. C-377/17) zum Vergütungssystem der HOAI und seine Folgen.
  Eduard Dischke  |     13.09.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Kollisionsprüfung – endlich verständlich

BIM in der Praxis
BIM-Experte Christopher Klimesch erklärt den Ablauf Kollisionsprüfung anhand eines BIM-Projekts – von der ersten Planungsphase bis zur Behebung der Kollisionen.
  Christopher Klimesch  |     12.09.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Premium-Inhalt

„Die Bauindustrie ist ein unheimlich behäbiger Apparat“

Architekten im Interview
Christoph M. Achammer ist CEO von ATP architekten ingenieure. Kultiviert, aber bestimmt, spricht der Innsbrucker über BIM, die Ignoranz der öffentlichen Hand und die Verschwendung in der Bauwirtschaft.
  Interview: Jürgen Winkler  |     11.09.2019  |     Keine Kommentare  |   weiter lesen

Gratis Probeheft bestellen!